Mittwoch, 7. September 2011

18 x JA =

9 Brautpaare im September!



In meinem Beruf als Standesbeamtin habe ich natürlich oft mit Paaren zu tun, die sich "trauen".
Ich arbeite in einem eher kleinen Standesamt und bin die Hauptstandesbeamtin, somit eigentlich für alles verantwortlich, was so anfällt. Außer mir gibt es nur noch 2 Vertretungen, die ranmüssen, wenn ich mal Urlaub habe. 
Wir haben durchschnittlich knapp 40 Trauungen im Jahr und diesen September wagen 9 Paare den Schritt in das Leben zu zweit. Das ist ziemlich viel, wenn man bedenkt, dass der Hochzeitsrun in diesem Jahr mit bisher 15 Trauungen eher schleppend angelaufen ist.

An diesem Wochenende haben wir drei Trauungen, für alle Paare soll es natürlich eine schöne Rede geben! Da hab ich grad ziemlich viel zu tun, um auch für jedes Paar das Passende zu schreiben. Auch wenn man die Paare nur vom Aufgebot her kennt, sollte es doch ein bisschen persönlich sein. 

Am Schönsten ist es für mich immer, wenn es dann soweit ist und die Paare zur Trauung kommen. Da bin ich dann schon gespannt, wie sie wohl aussehen, ob die Braut in weiß kommt, wie die Stimmung ist. Hier in Bayern kommen auch manche Paare samt Gäste in Tracht zur standesamtlichen Trauung. Das ist auch schön, besonders wenn man es vorher weiß, dann kann man sich der Kleiderordnung anschließen und das eigene Dirndl aus dem Schrank reißen! :)

Auf ein Paar freu ich mich an diesem Wochenende schon am Meisten, das sind nämlich unsere Nachbarn. Da bin dann auch ich ein bisschen aufgeregt... Standesamtlich heiraten sie am Freitag und kirchlich am Samstag, mal sehen, vielleicht kann ich euch da dann ein paar Bilder zeigen. 
Das Hochzeitsgeschenk für die Beiden muss ich auch noch fertig basteln, da werd ich dann auch ein paar Bilder schießen, wenn es fertig ist. 

In diesem Sinne hoffe ich mal für meine 3 Brautpaare, dass der Wetterbericht das versprochene sonnige Wetter am Wochenende auch wirklich vorbeischickt.

Liebe Grüße, eure Miriam

2 Kommentare

  1. Hallo Miriam,

    da hast Du ja einen der schönsten Berufe der Welt :O)
    Er macht bestimmt viel Freude.

    Grüssle Mimi

    AntwortenLöschen
  2. Ja, auf jeden Fall! Kann mich nicht beschweren! :)

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort von euch.

Fragen beantworte ich gleich hier, also schaut vielleicht nochmal nach.