Freitag, 21. Oktober 2011

Buchmesse

Letzten Sonntag waren wir in der Buchmesse in Frankfurt. Es war einfach nur der Wahnsinn! Ein Traum für jeden Bücherfan.

Wir sind schon um 06.00 Uhr losgefahren und waren dann pünktlich um 09.00 Uhr zur Öffnung in Frankfurt. Es war alles super organisiert. Das Parkhaus zur Messe kann man gar nicht verfehlen und dann gehen Shuttlebusse zu den beiden wichtigsten Hallen. Wir sind dann zur Halle 3 gefahren, das war die Halle in der "Literatur und Sachbuch" Thema waren.
Dort sind dann alle Verlage vertreten, die man sich vorstellen kann. Natürlich viele bekannte, aber auch etliche kleinere, die man nicht so kennt.

Anfangs war der Ansturm noch nicht so groß, aber mit der Zeit strömten immer mehr Besucher in die Halle. Viele hatten in weiser Voraussicht Trollies dabei, damit sie ihre ganzen Schätze verstauen konnten.
Da wir ja zum ersten Mal auf der Buchmesse waren und nicht so vorausschauend mitgedacht hatten, fiel unsere Beute geringer aus, da wir die Bücher nicht stundenlang schleppen wollten. Aber wir haben uns viele, viele Anregungen geholt, was in Zukunft so in unserem Bücherregal landen wird!

Hier mal ein paar Eindrücke, wieviele Leute da waren:



Neben der Halle 3 war noch der Audi-Pavillon von der IAA, die vor ein paar Wochen auf dem Messegelände stattgefunden hat, aufgebaut. Da mussten wir natürlich auch noch einen Abstecher reinmachen. Da waren dann noch ein paar Autos der Zukunft ausgestellt, unter anderem dieses:


Sieht schon recht spacig aus, mal sehen, ob wir sowas irgendwann mal auf unseren Straßen rollen sehen.

Auf jeden Fall hat sich der Ausflug gelohnt, auch wenn wir am Abend von den vielen Eindrücken, Büchern und Leuten regelrecht erschlagen waren! ;-)

Liebe Grüße, Miriam

2 Kommentare

  1. Da wäre ich auch gerne dabei gewesen!
    Viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Das klingt ja interessant... leider hab ich zur Zeit gar keine Zeit Bücher zu lesen... oder stopp... Bücher lesen schon nur die falschen, sondern die, die keinen Spaß machen :-(
    Nämlich Lernbücher... bäääh, da bleibt kaum Zeit/Nerven für richtige Romane. Aber bald... Ende ist in Sicht!

    Gruß
    nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort von euch.

Fragen beantworte ich gleich hier, also schaut vielleicht nochmal nach.