Mittwoch, 30. November 2011

Me Made Mittwoch: Nr. 1 - First Loop

Im September hab ich von meinen Eltern zum Geburtstag eine Nähmaschine bekommen, obwohl ich da noch nie was genäht hatte. Aber es war schon immer mein Traum.

Es hat dann auch leider etwas gedauert, bis ich mich mal ran getraut hab. Da ich eben wie gesagt noch keinerlei Vorkenntnisse hatte, wollte ich erstmal so ein paar Grundsachen lernen und hab mich bei der vhs in Regensburg bei einem Grundkurs angemeldet. Der war natürlich ausgebucht, aber ich bin dann doch  noch mit reingerutscht, weil andere den Kurs abgesagt hatten. Ich muss sagen, für einen absoluten Anfänger wie mich kann ich so einen Kurs nur empfehlen. Ich war total begeistert, was wir da an einem Abend alles gelernt haben - angefangen vom Ausprobieren der unterschiedlichen Stiche bis hin zu Abnähern, Reißverschluss einnähen, Knopfloch, usw.

Da ich diese Woche Urlaub habe, konnte ich mich dann mal dem ersten Projekt widmen. Ich habe mir in einem Stoffmarkt in Regensburg etwas Stoff gekauft und mir gedacht, dass ich als Erstes mal einen Loop probiere. Davon bin ich schon lange begeistert und ich hab mir gedacht, das müsste ich schon hinkriegen.

Es ist auch was geworden - für's erste Mal bin ich ziemlich stolz auf mich. Seht selbst...



Als Innenstoff hab ich graues Fleece genommen, damit es der Hals schön warm hat und der Außenstoff ist normaler Baumwollstoff.

Alle weitern Me-Made-Arbeiten seht ihr hier.

Liebe Grüße, Miriam

3 Kommentare

  1. Wie schöööön :)
    Ich liebe die Kombination rot-weiß und dazu so einen schönen dunklen Fleece, schön :)

    Übrigens werde ich demnächst noch ein paar Maries herstellen. Habe jetzt eine für eine Freundin fertig und gehe dann im Laufe der Woche wieder auf Stoffsuche. Also, ich kann dir im Voraus schonmal sagen, dass eine Marie 40€ kosten würde. Wenn dir das zusagt, dann kannst du dir ja auch mal die genähten Sachen von mir anschaun, ob dir da ein Stoff besonders gut gefällt :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Du kannst stolz sein. Sieht wirklich kuschelig und warm aus.

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein hübscher Start in die Näh-Karriere! Viel Erfolg weiterhin!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort von euch.

Fragen beantworte ich gleich hier, also schaut vielleicht nochmal nach.