Sonntag, 25. September 2011

Leider so wenig Zeit...

Hallo ihr Lieben,

jetzt muss ich mich kurz mal melden und mich entschuldigen, dass der letzte Post schon so lange her ist.
Habe mit diesem Blog ganz begeistert angefangen und auch schon viele Ideen für weitere Posts, aber zur Zeit hab ich leider nur wenig freie Zeit, deswegen komm ich leider nicht zum Bloggen. Aber bald hab ich wieder mehr Luft, dann rührt sich hier wieder was!

Viele Grüße, Miriam

Mittwoch, 7. September 2011

18 x JA =

9 Brautpaare im September!



In meinem Beruf als Standesbeamtin habe ich natürlich oft mit Paaren zu tun, die sich "trauen".
Ich arbeite in einem eher kleinen Standesamt und bin die Hauptstandesbeamtin, somit eigentlich für alles verantwortlich, was so anfällt. Außer mir gibt es nur noch 2 Vertretungen, die ranmüssen, wenn ich mal Urlaub habe. 
Wir haben durchschnittlich knapp 40 Trauungen im Jahr und diesen September wagen 9 Paare den Schritt in das Leben zu zweit. Das ist ziemlich viel, wenn man bedenkt, dass der Hochzeitsrun in diesem Jahr mit bisher 15 Trauungen eher schleppend angelaufen ist.

An diesem Wochenende haben wir drei Trauungen, für alle Paare soll es natürlich eine schöne Rede geben! Da hab ich grad ziemlich viel zu tun, um auch für jedes Paar das Passende zu schreiben. Auch wenn man die Paare nur vom Aufgebot her kennt, sollte es doch ein bisschen persönlich sein. 

Am Schönsten ist es für mich immer, wenn es dann soweit ist und die Paare zur Trauung kommen. Da bin ich dann schon gespannt, wie sie wohl aussehen, ob die Braut in weiß kommt, wie die Stimmung ist. Hier in Bayern kommen auch manche Paare samt Gäste in Tracht zur standesamtlichen Trauung. Das ist auch schön, besonders wenn man es vorher weiß, dann kann man sich der Kleiderordnung anschließen und das eigene Dirndl aus dem Schrank reißen! :)

Auf ein Paar freu ich mich an diesem Wochenende schon am Meisten, das sind nämlich unsere Nachbarn. Da bin dann auch ich ein bisschen aufgeregt... Standesamtlich heiraten sie am Freitag und kirchlich am Samstag, mal sehen, vielleicht kann ich euch da dann ein paar Bilder zeigen. 
Das Hochzeitsgeschenk für die Beiden muss ich auch noch fertig basteln, da werd ich dann auch ein paar Bilder schießen, wenn es fertig ist. 

In diesem Sinne hoffe ich mal für meine 3 Brautpaare, dass der Wetterbericht das versprochene sonnige Wetter am Wochenende auch wirklich vorbeischickt.

Liebe Grüße, eure Miriam

Sonntag, 4. September 2011

Flohmarkt ist doch was Schönes


Heute war in Regensburg Flohmarkt angesagt. Vor 2 Wochen war ich mit Freunden zum Stöbern auf einem Flohmarkt und da hat mich irgendwie das Fieber gepackt. Also gestern alles zusammengepackt, was mir unter die Finger kam, heute früh meine Schwiegermutti in spe nebst vier Bananenkisten eingeladen und ab Richtung Regensburg. Um 6.45 Uhr angekommen, wurden wir erstmal alle auf einem rießigen Parkplatz zwischengelagert, irgendwann kamen dann die Standkontrolleure und verteilten die Standkarten. Bis wir letztendlich unseren Standplatz einnehmen durften, war's halb 9.

Tapeziertisch aufgestellt, Kleiderstange aufgebaut und die ganzen Klamotten und sonstigen Sachen verkaufswirksam aufgebaut. Soll ja schließlich was gehen...
In den ersten 10 Minuten hatten wir dann auch gleich kräftig Umsatz gemacht, manche Leute sind ja da wie die Geier und stürzen sich wie wild auf die Sachen. Am Liebsten gleich aus den Kisten raus... War wirklich lustig, zuzusehen.
Überhaupt war es schön, neben dem Verkaufen die ganzen Leute zu beobachten. Die Sonne hat auch vom Himmel gelacht und so war es dann ein wunderschöner Flohmarkttag, als wir gegen nachmittag mit merklich erleichterten Kisten den Heimweg antraten.

Fazit: Bald werden wieder die Kisten gepackt! :)