Sonntag, 29. Januar 2012

Frühlingsboten

Anfang der Woche habe ich mir beim großen Schweden einen neuen Schrank gekauft. Da meine Nähuntensilien mittlerweile doch ziemlich angewachsen sind und die Stoffe auch irgendwo untergebracht werden wollen, war ein neuer Schrank dringend nötig.


Hier kann ich jetzt alles schön unterbringen und der tote Raum unter unserer Treppe ist auch genutzt.
Da macht das Ganze gleich nochmal mehr Spaß! :)

Mit dem Schrank sind auch ein paar Frühlingsblüher bei uns eingezogen - nachdem die Weihnachtsdeko nun endgültig verräumt war, musste dringend was Frisches her!


Die kleinen Töfpchen sind doch zuckersüß! ;-)

So haben die Krokusse und Muscari noch am Anfang der Woche ausgesehen. Da man diesen Pflanzen ja beim Wachsen zusehen kann, hatten wir heute beim Frühstücken schon dieses Bild:


Einfach nur schön!

Auch wenn ich nichts gegen den Schnee hab, den's jetzt auch bei uns endlich gibt, bin ich doch froh über den Frühling bei uns in der Wohnung! :)

Ich wünsch euch allen noch einen wunderschönen Sonntag!

Bei uns ist heute noch ein Gang über den "Lichtmessmarkt" angesagt...

Liebe Grüße, Miriam

3 Kommentare

  1. Einen schönen Sonntag! Das mit dem Frühling kann ich gut verstehen, meine Orchidee blüht gerade wieder auf und ich freue mich sehr darüber, zumal ich keine Hoffnung für sie mehr hatte.

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, die kleinen Blumentöpfe haben echt tolle Muster! :) Hab mir gestern auch schon Frühlingspflanzen gekauft und die Wohnung dekoriert und promt kam dann der Schnee. :D Schönes Wochenende! :)

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir gibt es auch schon Muscari. Ich liebe diese Blumen.
    Ich wünsche Dir einen tollen Sonntag

    GLG Ilka

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort von euch.

Fragen beantworte ich gleich hier, also schaut vielleicht nochmal nach.