Dienstag, 20. März 2012

Hähnchen-Chorizo-Pfanne

Es gab mal wieder ein "lecker"es Rezept - diesmal eine Hähnchen-Chorizo-Pfanne.

Mmmh, sowas Gutes. Das Essen war wirklich super! Aber seht selbst!




Somit hab ich ein weiteres der Pfannengerichte aus der Lecker gekocht und ich war genauso begeistert wie von den beiden anderen.

Für 2 Personen braucht man:

300 g Hähnchenbrustfilet
500 g junge Kartoffeln
100 g Chorizo
3 EL Öl
1 rote Zwiebel
1 Knoblauch
Oregano
1 Bio-Orange
Salz, Pfeffer

Hähnchen in Stücke, Chorizo in Scheiben schneiden. Hähnchen in 1 EL Öl kräftig anbraten, salzen/pfeffern, Chorizo kurz mitbraten, dann aus der Pfanne rausnehmen.
Kartoffeln putzen (ich hab die Schale drangelassen, nur gut abgeschrubbt), in kleinere Stücke schneiden. Im Bratfett 2 EL Öl erwärmen, darin die Kartoffeln bei mittlerer Hitze unter viel Wenden 15 Minuten langsam anbraten. Salzen und pfeffern.

Zwiebel in kleinere Spalten schneiden, Knoblauch würfeln. Mit dem Hähnchen und der Chorizo zu den Kartoffeln geben. Alles ca. 5 Minuten mitbraten.

Inzwischen die Schale der Orange abreiben und den Saft auspressen. Am Schluss den Oregano, die Schale und den Saft zugeben. Saft einreduzieren lassen.




Das Essen war wirklich ein Gedicht! Die Kombination aus der würzigen Chorizo-Wurst und dem fruchtigen, süßlichen Orangengeschmack war einfach super! Mal was anderes.

Das Rezept kann ich jedem nur empfehlen!

Liebe Grüße, Miriam

Edit 13.11.2014: Da dies momentan mein am Häufigsten besuchter Post ist, verlinke ich zu Pulsinchen

13 Kommentare

  1. daaaas sieht SO gut aus!! mir läuft das wasser im mund zusammen *__*

    AntwortenLöschen
  2. das ist so schrecklich!!
    es heißt doch "was du nicht willst das man dir tut, das füg auch keinem anderen zu!"

    AntwortenLöschen
  3. jaa, angeblich sehen die männertoiletten auf raststätten sauberer aus als die der damen! :(

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du recht. Die Kuchendamen machen es wirklich besonders!

    Die Pfanne sieht so lecker aus. Ich liebe Kartoffelpfannen in allen Variationen. Nom nom nom :)

    AntwortenLöschen
  5. Mmmm soooo lecker.
    Bei uns gibt es heute Bratkartoffeln.Da kann ich nicht genug von bekommen...:O)


    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  6. Leeecker! Und ich hab jetzt Hunger:-)! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, ich mag asiatisches Essen auch sehr gern - in allen Variationen!

    AntwortenLöschen
  8. Hey Mimi, wie lecker, das ist total mein Geschmack!! Ich stelle mir das gerade richtig würzig und köstlich vor und das mit der Orange ist ein toller Extra-Kick. Isst du auch so gerne Chorizo?

    AntwortenLöschen
  9. Oh, das erscheint sehr lecker! :)
    Leider mag mein Mann nichts essen, was salzig ist und mit einem süßen Beigeschmack daher kommt... Dabei liebe ich das so sehr, schade!

    AntwortenLöschen
  10. Da ist ja ein Essen für's kommende Wochenende wohl schon ausgesucht! Sieht lecker aus.

    Schöne Grüße, Tdy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist auch wirklich sehr lecker! Könnte ich auch mal wieder machen! :)
      Lg, Miriam

      Löschen
  11. sieht echt lecker aus! ganz nach meinem Geschmack - das werd ich bestimmt mal mit Süßkartoffeln statt Kartoffeln ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort von euch.

Fragen beantworte ich gleich hier, also schaut vielleicht nochmal nach.