Donnerstag, 9. August 2012

Rhodos in Bildern: Teil 3

Ich bin euch ja noch die letzten Bilder von unserem Rhodos-Urlaub schuldig...

Für mich ist es auch ganz schön, wenn ich euch die Bilder so stückchenweise präsentiere, weil ich dann immer wieder an den tollen Urlaub zurückdenke!

Nach den ersten beiden Teilen, kommt also jetzt der Rest!

Wir hatten uns ja an einem Tag auch Rhodos-Stadt angeschaut und auf diesem Bild sieht man die dreieinhalb Säulen, die als Einziges von der Akropolis von Rhodos-Stadt zu sehen sind.


Hier wurde das Stadion von damals eins zu eins nachgebaut, man muss sich nur vorstellen, dass die Zuschauerränge damals fünfmal so hoch waren.


Auf den nächsten Bildern sieht man den Eingang zu Altstadt.




Und hier den Großmeisterpalast.



Hier einfach ein paar Impressionen aus der Altstadt.







Den Hafen haben wir uns natürlich auch nicht entgehen lassen!


Hier sieht man Hirsch und Hirschkuh auf den Säulen - sie sind das Wahrzeichen der Insel. Der Legende nach soll hier im Altertum der Sockel vom Kolossos von Rhodos gestanden haben.



So, das war's aber nun mit den Bildern - schaun wir mal, wo's uns im nächsten Jahr hinverschlägt...

Liebe Grüße, Miriam

14 Kommentare

  1. Ach ja, es ist wirklich sooo schön dort! Aber es geht dieses Jahr nach Italien und nochmal für ein langes Wochenende nach Mallorca - Rhodos, für nächstes Jahr vorgemerkt :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist schon klasse... Eure Urlaubsplanung ist aber auch nicht zu verachten! :)

      Löschen
  2. Wahaha, genau die Bilder hab ich letztes Jahr auch gemacht. Bustour? ;)
    In welchem Ort / Hotel habt ihr denn gewohnt?
    ... hach, ich will auch in Urlaub...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Hotel hieß "Lindos Princess Beach" und war in Pefki, also ein paar Kilometer von Lardos und Lindos weg... Mit Tui haben wir da eine Tour gemacht... :)

      Löschen
  3. ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
    coole Fotos!!!
    Ist ja traumhaft schön dort!!!!
    Da würde es mir auch gefallen:-)
    Mein Bruder war bis Montag dort
    mit seiner Freundin,
    jetzt weiss ich dank dir,
    wo sie waren:-)
    Herzlichst Nathalie
    ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  4. Schöööööööööön. Ich will auch. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ooooo was fuer wundervolle Bilder.Ich moechte ja schon lange einmal dort hin.Wenn nur nicht immer so wennige Urlaubstage waeren:O)

    Du kannst nun wieder das Bild von meinem Giveaway hllen.Es funktioniert wieder:O)

    GLG Conny

    AntwortenLöschen
  6. Da möchte man sofort die Koffer packen *-*
    hmmm ... dieses Jahr war nur Urlaub auf Balkonien angesagt ... hoffe ja das es im nächsten Jahr besser wird .

    L Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Bilder, am besten gefällt mir das mit der kleinen Gasse und dem Moped drauf :-)
    Liebe Grüße aotearoa

    AntwortenLöschen
  8. Stunning....never been there! thank you for sharing your pics!!
    xxxx Alessandra

    AntwortenLöschen
  9. Hach, ich kann mich gar nicht sattsehen an solchen Fotos. Wie beeindruckend muss es erst vor Ort sein. Nach Griechenland möchten wir auch unbedingt mal.
    Danke für die Bilder.

    Liebste Grüße
    Ayse

    AntwortenLöschen
  10. Huhu liebe Miriam und Guten Morgen :) Danke für Deine lieben Zeilen - ja, es ist wirklich super einfach und irgendwie immer erstaunlich, wie ich finde, dass man eigentlich so einiges an Materialien zu Hause hat, die man im Prinzip gar nicht mehr benutzt und so schnell etwas Neues daraus machen kann :) Hab ein zauberhaftes Wochenende und bis bald :)

    AntwortenLöschen
  11. Hello Mimi,
    Lucky you, you've seen Rhodos! My son is dreaming about a holiday there.... I don't think we'll make it this year....
    I've add your blog on my favourite link, on my blog.
    Have a nice summer,
    Carmen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Miriam,

    tolle Bilder und ich hoffe Du bist so richtig schön erholt.

    Im Moment haben wir hier ja auch noch einen schönen Sommer, genau das Richtige für mich, die ja zuhause geblieben ist in diesem Jahr. Aber für nächsten Jahr muss was geplant werden. Nur daheim ist dann doch wieder was ganz anderes.

    Dir alles, alles Liebe
    Mimi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort von euch.

Fragen beantworte ich gleich hier, also schaut vielleicht nochmal nach.