Donnerstag, 26. Dezember 2013

Rums #15: Adventskalendertasche Skippy

Farbenmix hatte sich dieses Jahr wieder was Tolles einfallen lassen, um uns den Advent zu versüßen.

Sie hatten für uns einen Taschen-Adventskalender parat, wo jeden Tag ein kleines Stückchen der Anleitung für eine Tasche namens "Skippy" veröffentlicht wurde und man so jeden Tag ca. 15 - 20 Minuten ein bissl werkeln konnte.

So etwas gab es vor zwei Jahren schon einmal, allerdings war ich da erst ganz kurz beim Nähen, sodass ich mir das damals noch nicht zugetraut hatte.

Aber dieses Mal war ich Feuer und Flamme und es hat mir sooo gut gefallen. Es war direkt schade, dass es jeden Tag nur so kurze Sequenzen waren, oft war ich ganz hibbelig und wollte unbedingt gleich weiternähen.

Vielen Dank nochmal liebe Sabine, das war so eine tolle Sache und wenn ihr sowas nächstes Jahr wieder macht, bin ich auf jeden Fall wieder dabei!

Jetzt will ich euch aber nicht mehr länger auf die Folter spannen und euch meine Tasche zeigen, die dabei entstanden ist.







Ich bin wirklich sowas von begeistert von der Taschenform und -größe. Ich hab die Tasche als Umhängetasche mit verstellbarem Gurt genäht, weil ich gern die Hände frei habe. Durch die Größe ist sie nämlich auch ein toller Begleiter beim Einkaufen oder Shoppen.

Die vielen kleinen Details sind einfach super, wie vorne die aufgesetzte Plustertasche, innen und außen eine Reißverschlusstasche, die Karabiner, um Schlüssel zu sichern und und und....

Ich habe hier bis auf den geblümten Stoff lauter Stoffe von Stoff und Stil verarbeitet, den geblümten hab ich aus Ruths Viele Welten-Laden.

Mein Bestand an Webbändern ist auch merklich geschmolzen, da konnte man sich nämlich auch so richtig austoben!

Ich bin auf jeden Fall total verliebt in meine neue Tasche und habe sie schon ausgiebig bei den verschiedenen Weihnachtsbesuchen ausgeführt.

Das eBook für die Tasche könnt ihr euch im Farbenmix-Shop herunterladen.

Hier bei Farbenmix könnt ihr noch viele andere "Skippys" bestaunen und ich geh jetzt mal gucken, ob sich vielleicht auch die ein oder andere Tasche heute bei RUMS tummelt.

Liebe Grüße, Miriam

Sonntag, 15. Dezember 2013

Weihnachtliche Kissen

Ich bin ja nicht DER Dekofan und muss gestehen, bis auf unseren Adventskranz und unsere beiden Adventskalender deutet in unserer Wohnung nichts darauf hin, dass in neun Tagen Weihnachten ist. ;-)

Bei Stoff und Stil hab ich mir aber vor einiger Zeit schon einen total netten Stoff mit Schneemännern bestellt und gestern beim Aufräumen meines Nähzimmers ist mir eine Kisseninlet in die Hände gekommen. Da hab ich mich dann heut sofort an die Maschine gesetzt und uns ein schönes winterliches Kissen für die Couch genäht.

Und es gefällt mir so gut, dass ich heute noch einen tollen Nussknacker-Stoff bestellt hab und daraus wird auch noch ein Kissen... *lach* So kann's gehen...




Ich hab das Kissen mit Reißverschluss genäht und ich habe mich an meiner - bisher - zweiten Paspel versucht. Die Paspel ist auch wirklich wieder das I-Tüpfelchen, aber mit meiner Nähmaschine werd ich trotzdem kein Freund vom Paspelnähen, das ist eine echte Plagerei.

Aber das hat bald ein Ende! Ich näh ja mittlerweile schon seit 2! Jahren auf dieser Maschine und jetzt will ich mir endlich eine andere Maschine holen, die einfach mehr Funktionen hat, leiser/schneller ist, etc.

Was habt ihr den für Nähmaschinen und was könnt ihr mir empfehlen?

Ich will euch auch noch andere Kissen zeigen, mittlerweile haben sie nämlich ihre neuen Besitzer erreicht. Eine Freundin wollte von mir 2 graue Kissen mit Sternen.



Hätte ich auch am Liebsten selber behalten... *g* Die hab ich mit Hotelverschluss genäht, das geht ja auch echt zackig. Wobei ich gar nicht sagen kann, ob mir Reißverschluss oder Hotelverschluss lieber ist - mir gefällt beides und ich finde auch beides gut zu nähen...

So, jetzt wünsche ich euch noch einen schönen dritten Adventssonntag, ich werd nachher noch den Regensburger Christkindlmarkt unsicher machen!

Liebe Grüße, Miriam

Samstag, 14. Dezember 2013

Shopupdate

Hallo ihr Lieben,

soeben sind viele schöne Dinge in meinen Shop gewandert - vielleicht braucht ihr ja noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk...










Ein schönes drittes Adventswochenende wünsche ich euch noch!

Liebe Grüße, Miriam

Donnerstag, 12. Dezember 2013

Rums #14: Flauschiger Loop

Nachdem der Christkindlmarkt rum ist und auch die meisten Aufträge abgearbeitet sind, habe ich endlich mal wieder Zeit gefunden, was für mich zu nähen. Auch wenn es nur was Schnelles ist, aber ich wollte schon länger mal wieder einen neuen Loop.

Vor ein paar Wochen war ich bei Ruth im VieleWelten-Laden in Schrobenhausen und da hab ich mir ein Kunstfell mitgenommen.

Das ist jetzt zu einem Loop geworden! Wahnsinn, wie das gefusselt hat, meine Nase hat beim Nähen ständig gejuckt und meine Kleidung sah danach selbst wie das Fell aus... ;-)

Jetzt aber genug geschwafelt!



Der Stenzostoff mit den Rehen passt zu dem Fell wie die Faust aufs Auge und der Loop ist so schön kuschelig weich und warm. Das Fusseln hat sich gelohnt... *g*

Und jetzt schau ich mal, was sich heute bei den RUMS-Damen noch so alles tummelt!

Liebe Grüße, Miriam

Samstag, 7. Dezember 2013

Ein Joker mit Anker

In letzter Zeit war's hier ziemlich still, das lag daran, dass ich wieder einen Stand am Christkindlmarkt hatte und dafür mussten natürlich viele genähte Schätze vorbereitet werden.

Diese Woche konnte ich dann endlich das Geburtstagsgeschenk für meine Schwester nähen - sie hat sich einen "Jutebeutel" gewünscht.

Ich habe den "Joker" von der Farbenmix-Taschenspieler-CD genäht und einen Anker drauf appliziert. Meine Schwester wollte, dass die Tasche einen Reißverschluss hat, damit sie sie als Handtaschen-Alternative nutzen kann.


Das an sich schlichte Teilchen gefällt mir selber auch sehr gut, der schwarze Anker und der schwarze Reißverschluss machen echt was her.

Meine Schwester war auch begeistert und unterzieht die Tasche grad in Prag dem Härtetest.

Ich wünsch euch noch ein schönes zweites Adventswochenende! Lasst's euch gutgehen!

Liebe Grüße, Miriam