Montag, 6. Januar 2014

Der 365-Tage-Quilt: Teil 1

Die liebe Uli aka "Das Königskind" hat sich ein tolles Projekt für 2014 einfallen lassen, bei dem ich mich auch beteiligen werde.

Nähe in 365 Tagen einen Quilt.

Jeden Tag wird ein Stoffquadrat zugeschnitten und dann werden die Teile zusammengenäht, sodass man dann am Ende des Jahres eine tolle einzigartige Kuscheldecke sein eigen nennen darf.

Ich habe für mich beschlossen, dass ich die Quadrate 10 x 10 cm groß schneide und meine fertige Decke soll die Größe 1,40 m x 2 m haben.

Dazu brauche ich also 20 Reihen mit jeweils 14 Quadraten, somit insgesamt 280 Quadrate. Es reicht also, wenn ich an 6 Tagen in der Woche ein Quadrat zuschneide und vernähe, was mir eh sehr gelegen kommt, weil ich bestimmt nicht jeden Tag dazu kommen werde.

Hier seht ihr schonmal meine ersten 7 Stücke aneinandergenäht - ja, 7 Stücke, weil ich nämlich morgen wahrscheinlich nicht zum Nähen kommen werde.


Diese Stoffstücke sind alle aus meiner Restekiste und ich hab mir auch vorgenommen, dass ich die Decke nur aus Reststoffen und Stoffstücken von aktuellen Projekten nähen möchte - und es soll kein Stoff 2-mal vorkommen!

Mal schaun, ob ich das schaffe - das wären dann 280 verschiedene Stoffe.... :)

Hier sammelt Uli alle Näherinnen, die sich an dem Projekt beteiligen wollen.

Ich weiß noch nicht, wie oft ich euch davon hier am Blog berichten werde, aber bei Instagram (mimiswelt) werdet ihr sicher öfter den Fortschritt der Decke (#365TageProjektvonMimisWelt2014) bewundern können.

Einen schönen restlichen Feiertag wünsch ich euch noch!

Liebe Grüße, Miriam

7 Kommentare

  1. Eine tolle Idee - ich bin gespannt auf die folgenden Fotos :D

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee finde ich auch super. Könnte Mann schaffen. Stoffreste habe ich genug. LG. Ilona

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Miriam, sehr schön.. ich bin ja jetzt schon gespannt auf deine fertige Decke.
    Neugierig bin ich: Warum brauchst du nur 270 verschiedene Stoffe?
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Super, toll, dass du mitmachst!
    Bin ganz gespannt auf die Quilt Welle am Ende des Jahres!
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  5. Ui, das hört sich toll an. Ich würde mir auch gerne einen Quilt nähen, nähe aber erst fast seit 2 Wochen und hab die Befürchtung, dass meine Quadrate nicht akkurat aneinander passen weil ich noch nicht so gut nähe. :-/ Und ich hab noch nicht so viele Stoffe von daher... mein Mann würde mich umbringen wenn ich 280 oder mehrverschiedene Stoffe kaufen würde ;-) ist leider ein teures hobby (hab seit Weihnachten ca. 100€ oder noch mehr in dieses Hobby investiert - die Maschine selber war ein Weihnachtsgeschenk wovon ich nix wusste vorher)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Miriam,
    das sieht schon vielversprechend aus. So viel verschiedene Stoffe habe ich gar nicht. Werde aber keinen extra dafür kaufen. Ich habe einige Ballen, davon werde ich was abschneiden.
    Ich wünsche uns viel Spaß. Hihi.
    Schönen Tage und liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Wow, kein doppelter Stoff. Freu mich auf tolle Fotos der Arbeiten.
    Guten Start in die neue Woche und herzliche Grüße, die Tanja.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort von euch.

Fragen beantworte ich gleich hier, also schaut vielleicht nochmal nach.