Donnerstag, 20. November 2014

Eulenkissen {Probenähen}

Ich durfte für die liebe Moni probenähen. Sie hat schöne kuschelige Monster/Eulenkissen entworfen.




Man kann die Kissen quer oder hochkant nähen und durch unterschiedliche Applikationen, die alle im e-Book mit dabei sind, ein Monster oder eine Eule nähen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Die Kissen werden mit einem Innenkissen genäht, sodass man den Bezug einfach waschen kann.

Die Applikationen machen das Ganze lebendig. Wenn ihr jetzt neugierig geworden seid, schaut doch einfach bei Monika vorbei, dort findet ihr alle weiteren Informationen zu den Kissen!

Ich habe damit gleich mein erstes Weihnachtsgeschenk für ein kleines Mäderl einer Freundin fertig! Danke nochmal für dein Vertrauen, Monika!

Liebe Grüße, Miriam

Verlinkt:

Dienstag, 18. November 2014

Patchwork-Kissen

Mir war mal wieder nach einem neuen Kissen für unsere Couch.

Kissenbezüge sind ja eigentlich schnell genäht, allerdings habe ich mir eingebildet, ich muss das Kissen patchen und dann dauert es halt etwas länger - aber das Ergebnis ist auch umso schöner!



Da ich mit einem Patchwork-Paket gearbeitet habe, hatte ich wenigstens das Zuschneiden nicht mehr, sondern konnte direkt mit dem Nähen loslegen.

Auf der Rückseite hab ich dann noch einen dazu passenden Stoff vernäht und verschlossen wird das Kissen mit Reißverschluss. Meistens nähe ich einen schnellen Hotelverschluss, aber das wäre bei diesen Stoffschätzen sehr schade gewesen, wenn man Teile gar nicht sieht.



Der Reißverschluss ist ja auch fix genäht. Das Kissen wandert heute zum Creadienstag.

Morgen gehts zum halbjährlichen großen bayerischen Nähtreff nach Obermauerbach ins Canada, das Renate von Mondbresal immer organisiert! Da freu ich mich schon seit Wochen drauf!

Liebe Grüße, Miriam