Mittwoch, 9. März 2016

Taschenspieler 3 Sew Along - Beuteltasche

Die Farbenmixer haben wieder eine neue Taschenspieler-CD rausgebracht. Was hab ich mich gefreut, als ich beim Verlinken der letzten Adventskalendertasche eine der CD's gewonnen hatte!

Und wie auch letztes Jahr schon, versammelt Emma wieder Woche für Woche die einzelnen Taschenmodelle bei ihr im Blog.

Bis heute kann man noch die Beuteltasche verlinken, da reih ich mich noch schnell zu den ganzen anderen tollen Modellen mit ein. Klickt auf jeden Fall mal rüber, da sind so viele schöne Exemplare zu sehen!

Ich zeig euch heute gleich 3 Beuteltaschen. Die sind richtig süchtigmachend!







Die mit Flora Fox hab ich jetzt immer im Auto dabei, damit ich beim Einkaufen einen Beutel griffbereit habe.

Die Tasche im Asia-Style hab ich in der Arbeit liegen, wenn ich mir mittag eine Brotzeit hole.

Und die gelbe mit dem tollen Kokka-Stoff wechselt mal hierhin, mal dahin...

Ihr seht also, ich kann von diesem Schnitt nicht genug kriegen. Und ich habe mir auch vorgenommen, dass ich ab sofort meine Stoffschätzchen nicht mehr nur im Schrank liegen lasse, sondern sie zu solchen Schmuckstücken vernähe.

Seit Montag ist beim Sew Along schon die nächste Tasche dran, die Zirkeltasche. Mal sehen, ob sie es unter meine Nähmaschine schafft.

Liebe Grüße, Miriam

Donnerstag, 7. Januar 2016

Outdoorpulli "Renate" {Probenähen}

Hallo ihr Lieben,

hattet ihr einen guten Start ins neue Jahr?!

Heute kann ich euch ganz was Besonderes zeigen! Es gibt drei neue Schnitte von der lieben Renate aka Mondbresal - Outdoorpullis für die ganze Familie, ob Mama, Papa oder Kinder.

Zuerst wollte Renate ja nur einen Schnitt für ihren Mann "Gregor" entwerfen, aber wir Probenähmädels haben dann ganz schnell auch Bedarf für uns und die Kinder angemeldet. Und so hat Renate den Schnitt für die ganze Familie gradieren lassen. Der Kinderschnitt heißt "Noah", benannt nach ihrem Enkel. 

Ich habe den Schnitt "Renate" für die Damen genäht.


Meine Version ist noch eine der ersten Versionen, die Schulter wurde in der finalen Fassung noch etwas höher gesetzt. 

Der Sternenstoff ist ein ganz kuscheliger Alpenfleece, so schön weich und vor allen Dingen warm! Der Kragen ist aus einem schönen passenden Strickfleece und dazu ein kontrastfarbener Reißverschluss.

Das war übrigens bei diesem Pulli eine Premiere für mich! Hab ich doch noch nie vorher ein Kleidungsstück mit Reißverschluss genäht. Aber dank der tollen Anleitung hat alles prima geklappt.



Im Schnitt sind auch noch viele tolle Abwandlungen enthalten. Man kann eine Bauchtasche nähen, verschiedene normale Taschen, eine seitliche Teilung des Vorderteils oder sogar als Jacke! Also sehr wandelbar. Diese Versionen laufen euch bei den anderen Probenäherinnen über den Weg.

Mein Mann hat auch Bedarf angemeldet, er bekommt seinen "Gregor" als Jacke. Der Stoff liegt schon bereit, während der Probenährunde hab ich das Nähen aber leider nicht mehr unter bekommen.


Wenn ihr jetzt auch Lust bekommen habt, die ganze Familie mit warmen Pullis auszustatten, könnt ihr die Schnitte ab dem Wochenende in Renates Shops erwerben, entweder hier oder hier.

Und jetzt schick ich meinen Pulli noch zu RUMS.

 Liebe Grüße, Miriam